IMG_0251

Name: Dr. med. Harald Sanders
Geburtstag/-ort: 12.06.1978 in Kranenburg
Familienstand: verheiratet, 2 Töchter

Schulbildung:
08/1984 – 06/1988 Katholische Bekenntnisgrundschule Rindern
08/1988 – 06/1997 Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Kleve

Zivildienst:
07/1997-07/1998 Heimvolkshochschule Wasserburg Rindern

Studium:
10/1998 Aufnahme des Studiums der Medizin an der Universität Duisburg-Essen
09/2000 Ärztliche Vorprüfung
09/2001 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
04/2004 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
05/2004 Praktisches Jahr am Elisabeth-Krankenhaus in Essen
(Innere Medizin, Chirurgie, Kinderheilkunde)
05/2005 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Promotion:

10/2010 Thema: Regulation der neuronalen Signaltransduktion über den PDGF-Rezeptor: Rolle von PLC-epsilon und RAP2B, Doktorvater Prof. Dr. Karl Jakobs

Berufliche Tätigkeit:
06/2005-05/2007 Assistenzarzt Medizinische Klinik Luisenhospital Aachen
06/2007-11/2007 Assistenzarzt Medizinisch-Geriatrische Rehabilitationsklinik Haus
Cadenbach Aachen
12/2007-05/2008 Assistenzarzt Medizinische Klinik Luisenhospital Aachen
06/2008-11/2008 Assistenzarzt Chirurgische Klinik Luisenhospital Aachen
01/2009-06/2010 Assistenzarzt Praxis Dr. Manfred Demesmaeker in Aachen
09/2010-06/2011 Vertretungsarzt in Praxen und Krankenhäusern
07/2011-12/2011 Jobsharing-Assistent Praxis Dr. Helmut Stier
seit 01/2012 Niederlassung in Aachen als Allgemeinmediziner (Hausarzt)

Weiterbildung:
Facharzt für Allgemeinmedizin seit 09/2011
Fachkundenachweis Rettungsdienst seit 03/2009
Weiterbildung Psychosomatische Grundversorgung seit 06/2010

Kursbescheinigungen:

Grund- und Aufbaukurs Sonographie
Basiskurs Echokardiographie
Grundkurs Doppler-/Duplexsonographie
Fortbildungsprogramm Hautkrebs-Screening
Lungenfunktionsdiagnostik in der Praxis